Sven Zinserling möchte Oberbürgermeister von Hanau werden.
+
Sven Zinserling möchte Oberbürgermeister von Hanau werden.

Wahljahr 2021

Schauspieler will zur Oberbürgermeisterwahl 2021 antreten

  • Christian Dauber
    vonChristian Dauber
    schließen

Ein neuer Kandidat hat seinen Namen für das Amt des Oberbürgermeisters von Hanau ins Spiel gebracht. Sven Zinserling möchte die Nachfolge von Claus Kaminsky antreten.

Der 52-Jährige will 2021 bei der Oberbürgermeisterwahl als Kandidat antreten. Der Schauspieler hat dazu auf Facebook eine Seite namens „Sven Zinserling ihr Neuer OB für Hanau“ eingerichtet. In einem dort einzusehenden, auf dem Marktplatz aufgenommenen Video erklärt der Parteilose, er wollte „Politik mal ganz anders, offen und transparent“ betreiben. „Was kann ich für Sie tun?“, von dieser Frage lasse er sich leiten. Er wolle den Menschen zuhören.

Zinserling hat seiner Homepage svenzinserling.de zufolge 18 Jahre lang im Ausland gelebt, war unter anderem als Tauchlehrer in Thailand aktiv. Seit vier Jahren sei er wieder in Deutschland. Er habe als Darsteller in Werbespots und verschiedenen TV-Formaten gearbeitet.

Wie die Stadt Hanau auf Nachfrage erläutert, habe Zinserling das für seine Kandidatur nötige Formular im Rathaus abgeholt. Er müsse 118 Unterschriften von Unterstützern sammeln, um als Kandidat antreten zu können, so die Pressestelle. Nach eigenen Angaben hat Zinserling diese Anzahl bereits erreicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema