Belästigung einer Minderjährigen und Kinderpornografie: Katholischer Priester vor Gericht

Kriminalität

Belästigung einer Minderjährigen und Kinderpornografie: Katholischer Priester vor Gericht

Zweieinhalb Jahre lang hatte der katholische Priester Martin K. von Steinau aus mit einem minderjährigen Mädchen in Brandenburg gechattet und sie zum …
Belästigung einer Minderjährigen und Kinderpornografie: Katholischer Priester vor Gericht
Veritas: Insolvenzverfahren in Hanau eröffnet

Amtsgericht Hanau hat dem Antrag entsprochen

Veritas: Insolvenzverfahren in Hanau eröffnet
Veritas: Insolvenzverfahren in Hanau eröffnet
Corona-Soforthilfe aufs Privatkonto: Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt in 26 Fällen

Betrug

Corona-Soforthilfe aufs Privatkonto: Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt in 26 Fällen
Corona-Soforthilfe aufs Privatkonto: Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt in 26 Fällen

Corona-Pandemie

Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis steigen - Reiserückkehrer aus Risikogebieten im Visier
Schon vor den Ferien haben Reiserückkehrer aus Risikogebieten das Coronavirus mit in den Kreis gebracht und für eine Häufung von Fällen gesorgt. Mit …
Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis steigen - Reiserückkehrer aus Risikogebieten im Visier

Kriminalität

Inhaftierter Oberstaatsanwalt: Verfahren gegen die Main-Kinzig-Kliniken beeinflusst? - Landrat fordert Aufklärung
Die Einstellung des Verfahrens gegen die Main-Kinzig-Kliniken wegen Betrugs sorgte vor einem Monat für Erstaunen. Nun wurde der damals zuständige …
Inhaftierter Oberstaatsanwalt: Verfahren gegen die Main-Kinzig-Kliniken beeinflusst? - Landrat fordert Aufklärung

NSU 2.0

Rechte Netzwerke innerhalb der Polizei: Landrat Thorsten Stolz bezieht klar Stellung

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu Morddrohungen und dem Verdacht, dass es ein rechtes Netzwerk innerhalb der hessischen Polizei gibt, meldet …
Rechte Netzwerke innerhalb der Polizei: Landrat Thorsten Stolz bezieht klar Stellung

Anschläge

Ein Jahr nach dem Anschlag: Demonstration gegen rechten Terror in Wächtersbach
Vor einem Jahr fielen in Wächtersbach Schüsse. Ein 55-Jähriger schoss aus rassistischen Motiven auf einen Mann aus Eritrea. Zum ersten Jahrestag des …
Ein Jahr nach dem Anschlag: Demonstration gegen rechten Terror in Wächtersbach

Stellen monatelang unbesetzt

Baubranche in Not: Fachkräftemangel im Main-Kinzig-Kreis wird immer schlimmer - Studie mit düsterer Prognose

Handwerker gesucht: Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen im Main-Kinzig-Kreis in den kommenden Jahren zu einem ernsten Problem werden. …
Baubranche in Not: Fachkräftemangel im Main-Kinzig-Kreis wird immer schlimmer - Studie mit düsterer Prognose

Corona-Pandemie

Zeugnisse der Zeit: Stadtarchiv Gelnhausen sucht Zeugnisse der Pandemie für ein Corona-Archiv

Als eines von bisher fünf Archiven in Deutschland bietet das Stadtarchiv Gelnhausen die Möglichkeit, Erlebnisse mit der Pandemie auf einer Plattform …
Zeugnisse der Zeit: Stadtarchiv Gelnhausen sucht Zeugnisse der Pandemie für ein Corona-Archiv

Umstellung aufgehoben: Wasser in zwei Gemeinden im Main-Kinzig-Kreis wird wieder weicher

Aufatmen in Schöneck und Niederdorfelden: Das Wasser wird wieder weicher. Anfang Juni hatten die Kreiswerke Main-Kinzig ihr Trinkwassernetz zur …
Umstellung aufgehoben: Wasser in zwei Gemeinden im Main-Kinzig-Kreis wird wieder weicher

Waffenbesitz

Viele offene Fragen: Linken-Fraktion fordert Antworten von der Waffenbehörde zu Hanau und Wächtersbach

Viele offene Fragen: Linken-Fraktion fordert Antworten von der Waffenbehörde zu Hanau und Wächtersbach

Festnahme

Familienstreit eskaliert: Sohn sticht mit Messer auf Vater ein - Polizei mit neuen Details

In Freigericht im Main-Kinzig-Kreis eskaliert ein Streit zwischen Vater und Sohn. Der Sohn geht mit einem Messer auf seinen Vater los.
Familienstreit eskaliert: Sohn sticht mit Messer auf Vater ein - Polizei mit neuen Details

Hilfe zur Selbshilfe

Main-Kinzig-Kreis unterstützt Partnerstadt Beruwala in Corona-Krise - „Versorgungslage dramatisch“

Main-Kinzig-Kreis – Auch Beruwala, die Partnerregion des Main-Kinzig-Kreises auf Sri Lanka, leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Wie …
Main-Kinzig-Kreis unterstützt Partnerstadt Beruwala in Corona-Krise - „Versorgungslage dramatisch“

Vermisst

Jährlich rund 250 Fälle im Kreis: So geht die Polizei bei vermissten Personen vor

Jährlich werden im Main-Kinzig-Kreis ungefähr 250 Personen als vermisst gemeldet. Wir haben bei der Polizei nachgefragt, wie sie bei der Suche nach vermissten Personen vorgeht.
Jährlich rund 250 Fälle im Kreis: So geht die Polizei bei vermissten Personen vor

ÖPNV

Ticketkauf im Bus: Das läuft beim Kaufen der Fahrkarte bald anders

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie war das Kaufen einer Fahrkarte im Bus nicht mehr so einfach. Das wird sich jetzt wieder ändern.
Ticketkauf im Bus: Das läuft beim Kaufen der Fahrkarte bald anders

Falkner ist verzweifelt

Riesenseeadler aus Wildpark vermisst - Letzte Spur führt in den Main-Kinzig-Kreis

Der Wildpark Potzberg (Rheinland-Pfalz) sucht verzweifelt nach der Riesenseeadler-Dame Lagertha. Das Tier ist aus dem Wildpark entflogen. Zuletzt gesehen wurde es im Main-Kinzig-Kreis.
Riesenseeadler aus Wildpark vermisst - Letzte Spur führt in den Main-Kinzig-Kreis

Wald

Auf Tuchfühlung mit der Natur: Waldbadetouren bei den Niederrodenbacher Steinbrüchen
Auf Tuchfühlung mit der Natur: Waldbadetouren bei den Niederrodenbacher Steinbrüchen

Händler fühlen sich aus ausgebremst

Frust auf der Zulassungsstelle: Autohäuser klagen über lange Wartezeiten - Amtsleiter klärt auf

Region Hanau – Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind – das gilt auch in Zeiten von Corona. So haben nicht nur die Autohändler die Lockerung der Maßnahmen und die Öffnung ihrer Häuser herbeigesehnt. Auch so mancher Privatkunde oder auch Handwerksbetrieb fieberte seinem bestellten Neu- oder Firmenwagen entgegen.
Frust auf der Zulassungsstelle: Autohäuser klagen über lange Wartezeiten - Amtsleiter klärt auf

Verkehrsunfall

Wächtersbach: Auto überschlägt sich bei Unfall - Zwei Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Wächtersbacher Ortsteil Leisenwald hat sich ein Auto überschlagen. Dabei wurden zwei Personen verletzt - eine schwer.
Wächtersbach: Auto überschlägt sich bei Unfall - Zwei Verletzte

Versäumnisse beim Waffenbesitz? Schützenverein besitzt wohl „illegale" Waffen

Deutschland hat eines der schärfsten Waffengesetze weltweit. Hilfreich ist das nur, wenn es durchgesetzt wird. Im Kreis gibt es dabei offenbar Versäumnisse, wie ein aktueller Fall aus dem Ostkreis vermuten lässt. Hat ein Schützenverein jetzt illegale Waffen?
Versäumnisse beim Waffenbesitz? Schützenverein besitzt wohl „illegale" Waffen