Corona: Main-Kinzig-Kreis meldet 69 Neuinfektionen - Kindergarten und Schule betroffen

Corona-Pandemie

Corona: Main-Kinzig-Kreis meldet 69 Neuinfektionen - Kindergarten und Schule betroffen

Der Main-Kinzig-Kreis hat mittlerweile die vierte Warnstufe überschritten. Bis zum 2. November gelten daher verschärfte Maßnahmen. Die Zahl der …
Corona: Main-Kinzig-Kreis meldet 69 Neuinfektionen - Kindergarten und Schule betroffen
Polizisten ziehen Auto ohne Zulassungsstempel aus dem Verkehr - Dann machen sie eine besondere Entdeckung

Blaulicht

Polizisten ziehen Auto ohne Zulassungsstempel aus dem Verkehr - Dann machen sie eine besondere Entdeckung
Polizisten ziehen Auto ohne Zulassungsstempel aus dem Verkehr - Dann machen sie eine besondere Entdeckung
Fragen und Antworten: Was für den Sportunterricht, Kliniken und Vereine im Main-Kinzig-Kreis jetzt gilt

Neue Allgemeinverfügung

Fragen und Antworten: Was für den Sportunterricht, Kliniken und Vereine im Main-Kinzig-Kreis jetzt gilt
Fragen und Antworten: Was für den Sportunterricht, Kliniken und Vereine im Main-Kinzig-Kreis jetzt gilt

Prinzip einer halb-mechanisierten Geige

Unikate sind oft teurer als ein Klavier: Kurt Racky zeigt das Spiel mit der Drehleier
Gelnhausen – Kurt Racky lässt seinen Blick liebevoll über die Drehleier gleiten, die quer über seinem Schoß liegt. Der ehemalige Pfarrer, von …
Unikate sind oft teurer als ein Klavier: Kurt Racky zeigt das Spiel mit der Drehleier

Gründungsversammlung

Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“ will bei der Kommunalwahl antreten
Freigericht – „Das gibt einen heißen Wahlkampf und noch härtere Gemeindevertretersitzungen“, freut sich Klaus Brönner auf die knapp fünf Monate bis …
Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“ will bei der Kommunalwahl antreten

Schule

Main-Kinzig-Kreis sieht Busverkehr für Schülerbeförderung gut vorbereitet - Das sind die Planungen

Nachdem Matthias Zach (Grüne) den Main-Kinzig-Kreis aufgefordert hatte in Bezug auf den Schülertransport aktiv zu werden, hat der Kreisbeigeordnete …
Main-Kinzig-Kreis sieht Busverkehr für Schülerbeförderung gut vorbereitet - Das sind die Planungen

Hallenbadsaison

Durch den Schilderwald zum Becken: So sind die Corona-Regeln in den Hallenbädern der Region
Region – Wie in vielen Bereichen des Alltags gilt auch in den Hallenbädern der Region im Zuge der Corona-Pandemie ein Flickenteppich an Regeln. …
Durch den Schilderwald zum Becken: So sind die Corona-Regeln in den Hallenbädern der Region

Veritas: Insolvenzverwalter und Betriebsrat vereinbaren Interessenausgleich und Sozialplan - 54 Kündigungen

Die gute Nachricht: Beim Autozulieferer Veritas AG bleiben nach aktuellem Stand 1222 Arbeitsplätze erhalten. Die schlechte Nachricht: 54 Mitarbeiter, …
Veritas: Insolvenzverwalter und Betriebsrat vereinbaren Interessenausgleich und Sozialplan - 54 Kündigungen

AUS DEM GERICHT

Schaden schon bei 1,1 Millionen Euro: Betrugsfälle bei Corona-Soforthilfen haben sich nahezu verdreifacht

Nach einem kontinuierlichen Rückgang steigt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreisgebiet seit Wochen an – die Nachverfolgungen …
Schaden schon bei 1,1 Millionen Euro: Betrugsfälle bei Corona-Soforthilfen haben sich nahezu verdreifacht

Weinlese

90 Grad Oechsle in Wächtersbach: Jahrgang 2020 könnte im Kinzigtal für Aufsehen unter Weinkennern sorgen

Wilfried Wies steht vor der hölzernen Ladefläche des McCormick, schaut mit Kennerblick über die Weintrauben in den schwarzen Bottichen. Zwei der …
90 Grad Oechsle in Wächtersbach: Jahrgang 2020 könnte im Kinzigtal für Aufsehen unter Weinkennern sorgen

Tödliches Drama

Frau vor den Augen der Tochter getötet: Gericht verkündet Urteil

Frau vor den Augen der Tochter getötet: Gericht verkündet Urteil

Blick zurück

Zwei Eisenbahner aus der Region planten Abtransport von Giftgasgranaten der U.S.-Army durch Hanau mit

Ein Umzug, der sich wie ein Lindwurm durch die Gassen windet: Dieses Bild wird gerne zur Beschreibung von Karnevals- und ähnlichen Umzügen bemüht. …
Zwei Eisenbahner aus der Region planten Abtransport von Giftgasgranaten der U.S.-Army durch Hanau mit

Positive Bilanz nach rund 600 Einsätzen

Telenotarzt: Der Kreis rüstet weiter auf - Technische Verfügbarkeit auch in dicht bewaldeten Gebieten

Das Projekt Telenotarzt hat die Erwartungen des Main-Kinzig-Kreises „absolut erfüllt“, wie Landrat Thorsten Stolz dem Kreisausschuss mitgeteilt hat. …
Telenotarzt: Der Kreis rüstet weiter auf - Technische Verfügbarkeit auch in dicht bewaldeten Gebieten

Tiere

Hessischer Tierschutzpreis für Arbeit mit schwierigen Hunden an Tierheim in Gelnhausen verliehen

Das Tierheim der Barbarossastadt ist mit dem Hessischen Tierschutzpreis ausgezeichnet worden. Es wurde „für besondere Anstrengungen beim Schutz für Hunde“ geehrt, da es die „Resozialisierung“ von Hunden in den Mittelpunkt stellt. „Der Begriff Resozialisierung kommt in diesem Zusammenhang nicht von uns“, sagt dazu Corina Wink vom Gelnhäuser Tierheim.
Hessischer Tierschutzpreis für Arbeit mit schwierigen Hunden an Tierheim in Gelnhausen verliehen

CDU Main-Kinzig

Zusammenarbeit nicht mehr möglich: Martin Fischer hört als CDU-Kreisgeschäftsführer auf

Die CDU Main-Kinzig und ihr Kreisgeschäftsführer Martin Fischer gehen zukünftig getrennte Wege. Wie am Donnerstag bekannt wurde, haben sich beide Seiten auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses geeinigt. Der Grund für die Trennung: Die Zusammenarbeit zwischen Fischer und der Kreisvorsitzenden Dr. Katja Leikert hat nicht funktioniert.
Zusammenarbeit nicht mehr möglich: Martin Fischer hört als CDU-Kreisgeschäftsführer auf

Mietpreisbremse

Schutz vor hohen Mieten in mehr Kommunen: Wo die Preisbremse im Main-Kinzig-Kreis greift

Die Zahl der Kommunen mit einem angespannten Wohnungsmarkt nimmt auch im Main-Kinzig-Kreis zu. Hier sollen ab Ende November laut einem Verordnungsentwurf der Landesregierung mietpreisbegrenzende Vorgaben nicht mehr nur in Nidderau, sondern auch in Maintal und Langenselbold gelten.
Schutz vor hohen Mieten in mehr Kommunen: Wo die Preisbremse im Main-Kinzig-Kreis greift

Über die Schulter geschaut

Corona auf der Spur: So läuft die Nachverfolgung der Kontaktpersonen im Gesundheitsamt
Corona auf der Spur: So läuft die Nachverfolgung der Kontaktpersonen im Gesundheitsamt

Rund 5000 kleine Scheine im Umlauf

50 Euro für Waffenschein-Abgabe: Kreistag beschließt Rückkaufaktion

Die Anzahl an Schreckschusswaffen im Main-Kinzig-Kreis soll deutlich reduziert werden. Das hat der Kreistag in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Mit SPD, CDU, Grünen, FDP, Linke und Freien Wähler hatten sechs Fraktionen einen gemeinsamen Antrag eingebracht, in dem auch eine Verschärfung des Waffengesetzes durch den Bundestag gefordert wird.
50 Euro für Waffenschein-Abgabe: Kreistag beschließt Rückkaufaktion

Deutsche Bahn

ICE-Strecke tagelang lahmgelegt: Jetzt gibt es eine neue Entwicklung

Bei der Deutschen Bahn gab es zuletzt Probleme auf der ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Fulda. Wegen einer Oberleitungsstörung kam es zu massiven Behinderungen. 
ICE-Strecke tagelang lahmgelegt: Jetzt gibt es eine neue Entwicklung