Verkehr

Das sind Hessens meistbefahrene Straßen

Laut Bundesanstalt für Straßenwesen ist die A3 (hier am Flughafen Frankfurt) die Autobahn, mit der im vergangenen Jahr am meisten befahrenen Stelle in Hessen. Die BASt misst jedes Jahr an verschiedenen Stellen die Anzahl der durchfahrenden Pkws.
1 von 13
Laut Bundesanstalt für Straßenwesen ist die A3 (hier am Flughafen Frankfurt) die Autobahn, mit der im vergangenen Jahr am meisten befahrenen Stelle in Hessen. Die BASt misst jedes Jahr an verschiedenen Stellen die Anzahl der durchfahrenden Pkws.
Platz eins der meistbefahrenen Stellen in Hessen belegte laut BASt im vergangenen Jahr die A3 bei Heusenstamm (Landkreis Offenbach). Über 148.000 Fahrzeuge (ausgenommen den Schwerverkehr) fuhren hier in 2021 täglich durch.
2 von 13
Platz eins der meistbefahrenen Stellen in Hessen belegte laut BASt im vergangenen Jahr die A3 bei Heusenstamm (Landkreis Offenbach). Über 148.000 Fahrzeuge (ausgenommen den Schwerverkehr) fuhren hier in 2021 täglich durch.
Auch zwischen dem Frankfurter Kreuz und der Ausfahrt Frankfurt am Main Süd ist die A3 eine viel befahrene Straße.
3 von 13
Auch zwischen dem Frankfurter Kreuz und der Ausfahrt Frankfurt am Main Süd ist die A3 eine viel befahrene Straße.
Platz zwei der meistbefahrenen Stellen in Hessen belegte 2021 laut BASt die A5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und dem Nordwestkreuz Frankfurt auf.  Mehr als 132.000 Fahrzeuge kamen hier im vergangenen Jahr jeden Tag vorbei.
4 von 13
Platz zwei der meistbefahrenen Stellen in Hessen belegte 2021 laut BASt die A5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und dem Nordwestkreuz Frankfurt auf. Mehr als 132.000 Fahrzeuge kamen hier im vergangenen Jahr jeden Tag vorbei.
Die A5 ist auch am Frankfurter Kreuz und bei Rödelheim und Frankfurt-Niederrad eine dicht befahrene Strecke.
5 von 13
Die A5 ist auch am Frankfurter Kreuz und bei Rödelheim und Frankfurt-Niederrad eine gut befahrene Strecke.
Knapp 100.000 Fahrzeuge kamen 2021 täglich auf der A45 an Niederrodenbach zwischen dem Langenselbolder Dreieck und dem Hanauer Kreuz vorbei.
6 von 13
Knapp 100.000 Fahrzeuge kamen 2021 täglich auf der A45 an Niederrodenbach zwischen dem Langenselbolder Dreieck und dem Hanauer Kreuz vorbei.
Die A60 verbindet Hessen und Rheinland-Pfalz miteinander. Knapp 100.000 zählte das BASt 2021 jeden Tag zwischen Rüsselsheim und Mainz.
7 von 13
Die A60 verbindet Hessen und Rheinland-Pfalz miteinander. Knapp 100.000 zählte das BASt 2021 jeden Tag zwischen Rüsselsheim und Mainz.
Gerade im Main-Taunus-Kreis war die A66 im vergangenen Jahr mit rund 100.000 täglichen Fahrzeugen gut besucht.
8 von 13
Gerade im Main-Taunus-Kreis war die A66 im vergangenen Jahr mit rund 100.000 täglichen Fahrzeugen gut besucht.
Auch die A661 gehört zu den viel befahrenen Straßen Hessens. Gerade auf der Höhe Frankfurt-Oberrad ist die Autobahn laut BASt viel befahren.
9 von 13
Auch die A661 gehört zu den viel befahrenen Straßen Hessens. Gerade auf der Höhe Frankfurt-Oberrad ist die Autobahn laut BASt viel befahren.
Jeder hessische Radiohörer kennt die Stelle: auf der A7 (hier bei Kassel) zwischen der Ausfahrt Kirchheim und dem Hattenbacher Dreieck kommt es immer wieder zu Staus.
10 von 13
Jeder hessische Radiohörer kennt die Stelle: auf der A7 (hier bei Kassel) zwischen der Ausfahrt Kirchheim und dem Hattenbacher Dreieck kommt es immer wieder zu Staus.
  • VonNiklas Hecht
    schließen

Die A3 gehört zu den meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands. Doch es gibt in Hessen noch einige weitere, viel befahrene Straßen.

Rubriklistenbild: © Boris Roessler