Vertrauen zwischen Mensch und Tier

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Eine Frau und ein Hund drücken ihre Köpfe aneinander.
1 von 4
Das Vertrauen zwischen Mensch und Hund stärken: Ein Training der Doguniversity macht es möglich.
Ein Hund springt durchs Wasser.
2 von 4
Die Doguniversity bringt Ihnen bei, die Sprache der Hunde zu verstehen.
Ein Mann trägt einen Hund,
3 von 4
Auch das Vertrauen zu älteren Hunden können Sie mithilfe des Trainings der Doguniversity stärken.
Zwei Hunde sehen sich bei Sonnenuntergang an.
4 von 4
Wie kommunizieren Hunde? Erfahren Sie mehr dazu im Training der Doguniversity.

Nur für kurze Zeit: Nehmen Sie gratis an einem Online-Training der Doguniversity teil, um eine gesunde Beziehung zu Ihrem Hund aufzubauen. 

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Exklusiver Deal: Die Details zum Training der Doguniversity im Überblick

  • kostenlos am Online-Training “Bindung und Beziehung” der Doguniversity teilnehmen
  • einzige Voraussetzung: Registrierung für den Kurs notwendig
  • Training beinhaltet elf spannende Lektionen, um die Beziehung zu Ihrem Hund zu intensivieren
  • Angebot gilt nur bis zum 31. Mai 2021, um 23:59 Uhr

Hier geht‘s zum Angebot

Wer sich einen neuen Hund zulegt, muss zunächst daran arbeiten, das Vertrauen zwischen Mensch und Vierbeiner aufzubauen. Aber auch nach Jahren kann die Bindung zum eigenen Haustier intensiviert werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass Frauchen und Herrchen die Zeichen und Sprache der Hunde verstehen und richtig auf deren Bedürfnisse eingehen. Um den Blick von Hundebesitzern zu schärfen, bietet die Doguniversity das Training „Bindung und Beziehung“ an. Im Rahmen von elf Modulen lernen Sie ganz bequem von zu Hause aus, wie Sie das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner stärken können. Wer bis zum 25. April 2021 das exklusive Angebot der IPPEN.MEDIA* nutzt, kann kostenlos teilnehmen. Der einzige notwendige Schritt ist eine vorherige Online-Registrierung bei der Doguniversity.

Hier geht‘s zum Angebot

Daniel Joeres von der Doguniversity erklärt Ihnen, wie Sie Ihre Bindung zu Ihrem Hund stärken können.

„Bindung und Beziehung”-Training der Doguniversity – Diese Vorteile haben Sie

Derzeit erschwert es uns Corona, an Kursen teilzunehmen, die ein persönliches Erscheinen voraussetzen. Hundecoach Daniel Joeres ist aber perfekt auf die Situation vorbereitet: Mit der Doguniversity gibt er allen Hundebesitzern die Chance, vom eigenen Sofa aus ihr Wissen zu vertiefen und mit den Vierbeinern zu trainieren. Im Rahmen des Kurses „Bindung und Beziehung” lernen die Teilnehmer beispielsweise alles zum Thema Kommunikation mit dem Hund, ohne auf Leckerlis & Co. zurückgreifen zu müssen. Joeres erklärt in einer Vielzahl von Videos, mit welchen Tricks Ihr Hund ein noch größeres Vertrauen zu Ihnen aufbauen wird. Im Alltag hat das einen großen Vorteil: Missverständnisse zwischen Ihnen und Ihrem Haustier werden sich deutlich reduzieren – die harmonischen, gemeinsamen Momente nehmen hingegen zu. Wer keinen PC oder Laptop besitzt, kann sich die Videos übrigens auch auf dem Smartphone ansehen.

Starten Sie jetzt das kostenlose “Bindung und Beziehung”-Training der Doguniversity:

Hier geht‘s zum exklusiven Training

*Zu den Portalen der IPPEN.MEDIA gehören unter anderem Merkur.de, tz.de und FR.de. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Doguniversity